Wie wir ein neues Leben erschaffen

Weshalb leben viele Menschen in der Vergangenheit oder in der Zukunft und schöpfen ihr Potenzial nicht aus? Wie können wir etwas Gutes in dieser Welt erschaffen, das dem Gesamtwohl dient? Wie kann man das menschliche Bewusstsein erkennen und ein besseres und wacheres Leben führen? 



Eine kleine Geschichte dazu...


Max möchte etwas ändern


Max ist 35 Jahre alt. Er ist mit einer Situation gar nicht zufrieden. Er findet, das alte Haus im Park sei nicht mehr zeitgemäss und es müsste abgerissen werden, damit ein neues Haus gebaut werden kann. Er findet, dass dieses alte Haus störend ist, da es alt und vermodert ist. Er ist sogar wütend auf die Situation, weil ihn das schon länger beschäftigt. Er versteht es einfach nicht, dass die verantwortlichen Menschen das nicht sehen.


Er geht oft zu diesem Haus und regt sich auf. Er schreibt Artikel über diese Situation, in der Hoffnung, dass andere Menschen derselben Meinung sind. Er beschuldigt die verantwortlichen Personen und meint, das müsse unbedingt geändert werden. Es sei verantwortungslos und diene niemandem.


Da die Situation nicht ernst genommen wird, geht er sogar in den Park und stellt Tafeln auf, womit er bekräftigt, dass er mit der Situation unzufrieden ist. Er hofft auf Aufmerksamkeit. Er wird immer wütender auf die Verantwortlichen und findet es ungerecht, wie er und die Bevölkerung behandelt werden.


Zu seiner Freude findet er Gleichgesinnte. Auch sie bekunden ihren Unmut auf diverse Weise. Auch sie sind wütend auf die zuständigen Personen. Sie gründen sogar eine Organisation, um ihr Anliegen mit mehr Nachdruck zu bestärken. Das Ganze ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass gewisse Menschen dieser Organisation sogar Hass auf die Verantwortlichen projizieren. Er ist stolz, eine so starke Organisation in die Welt gerufen zu haben.Tagtäglich stehen sie in diesem Park und schauen das alte, verschimmelte  Haus an. 

Max ist dieses Projekt nun schon seit 5 Jahren ein Anliegen. Dieses alte Haus ist mittlerweile sein Hauptlebensinhalt geworden. Er möchte unbedingt gegen diese Situation ankämpfen. Seine Gedanken drehen sich praktisch nur noch um dieses Objekt und wie er die Verantwortlichen endlich dazu bringen kann, diese Situation zu ändern. Er überlegt und macht Konzepte, wie sie sich mehr Gehör verschaffen können, damit endlich etwas passiert.


Fragen zu Max’s Leben


  • Was sind die Bewusstseinsebenen, welche Max hier lebt?

  • Lebt Max ein glückliches Leben?

  • Was passiert hier auf einer energetischen Bewusstseinsebene?

  • Lebt Max sein Opfer- oder sein Schöpferbewusstsein?

  • Wie könnte Max sein höheres Schöpferbewusstsein leben?


Mögliche Antworten zu Max’s Herausforderungen:



Was sind die Bewusstseinsebenen, welche Max hier lebt?


Als erstes fällt sicherlich seine Unzufriedenheit auf. Er ist mit etwas in der Aussenwelt unzufrieden, welches Unmut in ihm auslöst. Als nächstes lebt Max im Bewusstsein der Schuldzuweisung, da er den verantwortlichen Menschen die Schuld an der Misere gibt. Sie sind sozusagen für seine Unzufriedenheit verantwortlich. Auch sucht Max nach Anerkennung, indem er Verstärkung sucht, welche seinem Anliegen noch mehr Gewicht gibt. Seine Wutenergie lebt Max destruktiv. Sie endet in Schuldzuweisung und sogar in Hass. Ein weiteres Thema, welches sich heraus kristallisiert ist Ungerechtigkeit. Zudem kämpft Max gegen etwas Altes. Als letztes können wir davon ausgehen, dass Max hauptsächlich im Verstand lebt und auch mit diesem das Problem zu lösen versucht.


Lebt Max ein glückliches Leben?


Das können wir nicht mit Bestimmtheit sagen. Vielleicht macht es ihm ja Spass, wütend zu sein und eine schuldige Person für seinen Unmut zu finden. Es kann sogar süchtig machen. Es gibt Anteile in uns, die lieben es richtig, darin zu schwelgen. Doch sind wir ehrlich. Er lebt wohl eher Schuld, Ärger und Stolz. Dies sind hauptsächlich seine antreibenden Energien. Max hat das Gefühl, dass wenn das Haus abgerissen und ein neues gebaut würde, er dann endlich glücklich würde.


Was passiert hier auf einer energetischen Bewusstseinsebene?